Das OrgaTeam der Tour Eucor 2019

 
Unser Orgateam (v.l.n.r.): Stefan, Elodie, Julius, Benjamin, Jonas, Simon, Nils, Dennis, Ingo, Steffen, Peter (es fehlen Felix, Hugo und Layla)

Unser Orgateam (v.l.n.r.): Stefan, Elodie, Julius, Benjamin, Jonas, Simon, Nils, Dennis, Ingo, Steffen, Peter (es fehlen Felix, Hugo und Layla)

Benjamin Litz, Peter HärleN und Dennis Wetzel - Cheforga

Benjamin (KIT, Alumni Wirtschaftsingenieurwesen), Peter (Uni Freiburg, Master Embedded Systems Engineering) und Dennis (KIT, Master Wirtschaftsingenieurwesen) organisieren die diesjährige Tour Eucor als Cheforganisatoren. Sie koordinieren die Arbeit der einzelnen Ressorts untereinander und leiten den Verein.

Stefan Lux - Teilnehmerverwaltung

Jeder Tour Eucorler hat schon die eine oder andere Email von der Teilnehmerverwaltung erhalten. Doch wer steckt hinter den E-Mails? Stefan (KIT, Masterstudium Physik) ist seit 2018 für dieses Ressort verantwortlich. In enger Abstimmung mit dem Orgateam läuft hier die Kommunikation zwischen uns und den Teilnehmern zusammen. Mithilfe seines Mailprogramms und Excel kümmert er sich um die Vergabe der Startplätze und versorgt euch mit allen notwendigen Informationen für die Tour.

Julius Holsten & Ingo Ziegenhohn- Kooperation & Öffentlichkeitsarbeit

Julius (KIT Alumni Wirtschaftsingenieurwesen) und Ingo (KIT Master Wirtschaftsingenieurwesen) sind in diesem Jahr für den Bereich Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Sie pflegen die Kontakte zu langjährigen, aber auch neuen Kooperationspartnern, ohne die die Tour nicht stattfinden könnte. Zudem kümmern sie sich darum, dass die Tour die verdiente Berichterstattung in der Öffentlichkeit bekommt. Auch die Facebook-Seite und Instagram (@toureucor) zählen zu ihren Aufgaben.

Jonas Krawulsky - Design

Jonas ist für jegliche Designs im Rahmen der Tour Eucor verantwortlich und designt beispielsweise die Trikots und Hosen die jeder der 120 Radfahrer beim Start der Tour Eucor erhält.

Simon Rebholz & Steffen Wiedmann - Strecke

Die Strecken planen Simon (KIT, Alumni Materialwissenschaften und Werkstofftechnik) und Steffen (Universität Freiburg, Doktorand Chemie). Als Highlights stehen unter anderem ein Teil der Etappe 5 Tour de France 2019 und der Schauinsland (Schwarzwald, 1200 m) auf dem Plan.

Elodie Robert - Mulhouse & Übersetzung

Elodie studiert Grundschullehramt an der ESPE in Colmar und ist für die Übersetzung sowie die Organisation und Koordination in Mulhouse zuständig. Ihr Ziel ist es, alle Teilnehmer herzlich willkommen zu heißen und eine angenehme Übernachtung zu gewährleisten. Nachdem sie einmal an der Eucor Tour teilgenommen hat, tritt sie zum ersten Mal dem Orgateam bei.

Hugo Bousquet - Strasbourg

Hugo (Universität Straßburg, Alumni) ist in diesem Jahr für die Organisation des Aufenthalts in Straßburg zuständig. Wie jedes Jahr ist für die erste Etappe der Tour eine gesellige und festliche Atmosphäre geplant: Flammkuchen, Bier und Erfrischungsgetränke werden direkt neben dem Universitätssportzentrum serviert, das uns für die Nacht willkommen heißt!

Felix Kempter - Basel

Felix (Universität Basel, Medizin) kümmert sich dieses Jahr um das Ressort Basel. Ganz nach Basler Manier wird nach der Etappe am dritten Tag im Rhein geschwommen und die Stadt besichtigt. Übernachtet wird in direkter Nähe zum Rheinufer!

Layla Wagener & Niels Münzenberger - Begleitteam

Niels (KIT, Master Wirtschaftsingenieurswesen) und Layla (KIT, Master Wirtschaftsingenieurswesen) begleiten die Tour Eucor zusammen mit zwölf weiteren Helfern der Fachschaft WiWi des KIT und sorgen für ausreichend Proviant und Stimmung während der Tour.